Recreus PLA Purifier Mineral

Nachhaltiges Filament zur Reduzierung von CO2 und schädlichen Gasen

Neu!

  • Reinigt die Umwelt
  • Mineralisiert Treibhausgase
  • Mattes Finish
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften
  • € 154,99 (€ 5,17 / 100 g)

inkl. 21% MwSt. zzgl. Versand

Versand am 22.11.2021 - Vorausbestellung möglich

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: REC-PLAPURIFIER2853000, Inhalt: 3.000 g

EAN: 8435424803425

  • Reinigt die Umwelt
  • Mineralisiert Treibhausgase
  • Mattes Finish
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften
1,75 mm / 750 g: € 39,99 (€ 5,33 / 100 g)
2,85 mm / 750 g: € 39,99 (€ 5,33 / 100 g)
1,75 mm / 3000 g: € 154,99 (€ 5,17 / 100 g)
2,85 mm / 3000 g: € 154,99 (€ 5,17 / 100 g)

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: REC-PLAPURIFIER2853000
Hersteller-Nr.: PLAPURIFIER2853000
Marken (Hersteller): Recreus
Inhalt: 3.000 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktarten: PLA Filament
Farbe: Natur
Nettogewicht: 750 g, 3000 g
Empf. Drucktemperatur: 215 - 225 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 40 - 60 °C

Beschreibung

PLA Purifier ist eine Kombination aus den beliebtesten Polymerfilamenten und besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, die eine innovative mineralisierende Komponente enthalten.

Das Material ist unglaublich einfach zu drucken und verfügt über hervorragende mechanische Eigenschaften, einschließlich einer innovativen Verbindung, die Kohlendioxid (CO2) absorbiert und mineralisiert und Stickoxide ( NOx) und flüchtige organische Verbindungen in für die Umwelt und Menschen ungefährliche Partikel umwandelt.

PLA Purifier wurde für eine gesündere Umwelt entwickelt und behält nach dem Recycling alle seine Eigenschaften dauerhaft.

Fragen & Antworten zu Recreus PLA Purifier Mineral

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für Recreus PLA Purifier Mineral

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems