Zortrax Z-GLASS Natural Transparent

Verzugsfrei und Transparent

  • Hohe Zugfestigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • € 76,99 (€ 3,85 / 100 g)
  • ab 2 nur € 73,61 / Stk -4%

inkl. 21% MwSt. zzgl. Versand

Noch 4 Stück auf Lager

Zustellung am Dienstag, 27. August: Bestellen Sie bis Freitag um 09:00 Uhr.

Farbe:
  • Zortrax Z-GLASS Natural Transparent
  • Zortrax Z-GLASS Android Green
  • Zortrax Z-GLASS Blue
  • Zortrax Z-GLASS Orange
  • Zortrax Z-GLASS Neon Yellow
Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: Z-GLASS-NATTRANSP-M300, Inhalt: 2.000 g

EAN: 5902280821304

  • Hohe Zugfestigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Hohe Abriebfestigkeit
M200: € 46,49 (€ 5,81 / 100 g)
ab 2 € 44,16 (€ 5,52 / 100 g)
M300: € 76,99 (€ 3,85 / 100 g)
ab 2 € 73,61 (€ 3,68 / 100 g)

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: Z-GLASS-NATTRANSP-M300
Hersteller-Nr.: GLASS-NATTRANSP-M300
Marken (Hersteller): Zortrax
Inhalt: 2.000 g
Durchmesser: 1,75 mm
Produktlinie: Z-GLASS
Produktarten: PET / Copolyester Filament
Eigenschaft: hitzebeständig
Farbe: Transparent
Nettogewicht: 800 g, 2000 g
Durchmesser - Toleranz: ± 0,05 mm
Druckmaterial für Zortrax: M200 , M200 Plus , M300 , M300 Plus , M300 Dual

Beschreibung

Zortrax entwickelte eine einzigartige, verwindungssteife Formel für das Drucker von transzulenten Bauteilen.

Z-GLASS ist eine thermoplastische Copolyester-Glasfasermichung mit folgenden Eigenschaften:

  • Hohe Zugfestigkeit
  • Hohe Temperaturfestigkeit
  • Hohe Abriebfestigkeit (auch gegenüber Salzen, Säuren und Laugen)

Weitere Informationen

Verwendung des V2 Hotends erforderlich.

Fragen & Antworten zu Zortrax Z-GLASS Natural Transparent

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,0 von 5 Sternen
0 (0%)
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung

Es gibt noch keine Erfahrungsberichte auf Deutsch, aber 1 Erfahrungsbericht in einer anderen Sprache.


Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.