Micro-Swiss 300°C "Flexible Friendly" Hotend Kit für CR-10

"Flexible Friendly" Hotend Upgrade für den Creality CR-10

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Für flexibles Filament
  • PTFE Liner
  • Ohne Anpassungen

Ähnliche Produkte:

Creality Hotend

Creality Hotend

18 Ausführungen

Produktinformationen & technische Daten:

Produktarten: Hot-Ends
Speziell für 3D Drucker: Creality CR-10, Creality CR-10-S4, Creality CR-10-S5, Creality CR-10S
Filamentdurchmesser: 1,75 mm

Beschreibung

Das Micro-Swiss 300°C "Flexible Friendly" Hotend Upgrade für den Creality CR-10 ist ohne Modifikationen am 3D Drucker einsetzbar.

Der einzigartig konstruierte Kühlblock macht den Einsatz eines Thermorohrs überflüssig, wodurch eine schnellere Wärmeleitung möglich ist.

Der Heat Break ist aus TItan hergestellt und hat daher eine ausgezeichnete thermische Isolierung zwischen Heizelement und Kühlblock.

Das 300°C Hotend Kit ist fast identisch mit der All Metal Version. Der einzige Unterschied ist die Innenbohrung im Kühlblock für 3mm PTFE Liner. Die Ausdehnung des PTFE ist begrenzt wodurch der Einsatz mit bis zu 300°C gewährleistet werden kann.

Im Kit enthalten:

  • Aluminium Kühlblock
  • Heat Break aus Titan
  • Aluminium Heizblock
  • Beschichtete MK8 0,4mm Düse
  • Silikonschutz

Videos zum Produkt:

Erfahrungsberichte unserer Kunden

2 Erfahrungsberichte in Deutsch für Micro-Swiss 300°C "Flexible Friendly" Hotend Kit für CR-10

1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3 Bewertungen
2 Erfahrungsberichte auf Deutsch
1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Das erste Objekt aus Asteroidenmaterial, welches 3D-gedruckt worden ist, ist ein Raumschiffprototyp.