ZODIAC UM-BB PRO Düse

Extrem beständige Düse für professionelle Anwender und anspruchsvolle Filamente

Neu!

  • Extrem harte Düse (bis 3.900 HV)
  • Hochtemperaturbeständig bis 600 °C
  • Höchste Verschleißfestigkeit
  • Niedrigster Reibungskoeffizient
  • € 49,99

inkl. 21% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar! Leider haben wir momentan keine Informationen darüber, wann dieses Produkt wieder verfügbar sein wird. Klicken Sie auf den Button „Benachrichtigen sobald verfügbar“ unten und wir informieren Sie umgehend, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: ZOD-Z-1042, Inhalt: 1 Stk

EAN: 9180002880426

  • Extrem harte Düse (bis 3.900 HV)
  • Hochtemperaturbeständig bis 600 °C
  • Höchste Verschleißfestigkeit
  • Niedrigster Reibungskoeffizient

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: ZOD-Z-1042
Hersteller-Nr.: Z-1042
Marken (Hersteller): ZODIAC
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: Düsen
Düsenform: Ultimaker
Speziell für 3D Drucker: Ultimaker 3, Ultimaker 3 Extended, Ultimaker S5
Düsendurchmesser: 0,4 mm, 0,6 mm
Filamentdurchmesser: 1,75 mm

Beschreibung

Zodiac PRO-Düsen eignen sich für professionelle Anwender mit hohem Druckaufkommen. Bei der Entwicklung und Produktion der PRO-Serie wurden alle technischen Möglichkeiten ausgeschöpft, um maximale Leistung zu erzielen.

Im Vergleich zu der CRB-Serie wurde die Beschichtung weiter verbessert, um noch mehr Widerstand und noch geringere Gleitreibung zu erreichen. Ziel der Bemühungen war es, eine Düse mit maximaler Lebensdauer und bestmöglichem Druckergebnis zu entwickeln. Auch bei anspruchsvollen Filamenten muss die Düse nur sehr selten gewechselt werden.

Kompatibel mit

  • allen Ultimaker BB-Printcores (Ultimaker 3, Ultimaker 3 Extended & Ultimaker S5)

Fragen & Antworten zu ZODIAC UM-BB PRO Düse

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für ZODIAC UM-BB PRO Düse

Schon Gewusst?

Der Flugzeughersteller Boeing lässt Teile für das Kampfflugzeug F/A-18 im 3D-Druckverfahren herstellen.